Freitagstexter – Verkündung

Das Bild wurde ja von einer Freundin (Audrey Hepburn) in Schottland aufgenommen. Sie sieht mich als persönliche Gärtnerin im feuchten Tal nahe des Gebirges, wo sie wohnt. Sie selbst schätzt interessante Arrangements, Blüten, verrückte Gartenideen. Aber sie hasst es, selbst Hand anzulegen.

Ich mutmaße ja immer noch, dass ich genau dieses Bild im Frühjahr nachbasteln soll.

Aber ich schweife ab. Es geht doch um die Pokalverweitergabe. Nun wer ist es nun?

[Und jetzt frage ich mich, ob der/die LeserIn nun insgeheim auf den Sieg hofft oder doch in Anbetracht der Tatsache, trotz meines Tips, noch kein Bild zu haben eher auf „puh-GottseiDank nicht“ hofft]

Leicht fiel mir ja die Wahl wirklich nicht:

„Die diesjährige Gartensaison ging doch ein bißchen in die Hose“ (schlabonski), „Die Tomaten? Die sind heuer im Arsch“  (derChristoph) bescherten mir zwar mehr als nur ein Schmunzeln, erinnerten mich sehr an meine Feldversuche im feuchten Tal.

Daher meine Entscheidung:

Platz 3: „Die Hosen voll haben kann auch reizvoll sein!“ (Axel)

Platz 2: „Es war nur eine Frage der Zeit, bis knackiges Gemüse und Knackärsche eine Symbiose eingehen würden.“ (wortmischer)

Der Pokal geht an: „Irgendwo hatte Ulla gelesen, dass Sukkulenten am besten in der Poebene gedeihen“ brachte mich zum Lachen. (bee)

Na, da hab ich punkto Bildvorrat keine Bedenken 😉 Den nächste Freitagstexter findet ihr hier: bee

Herzlichen Glückwunsch!

Freitagstexterpokal

 

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s